Alpine
Sicherheit

SAC -Schweizer Alpen Club bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
De | Fr


Zurück zur Liste
Druckansicht

Vorsicht auf vereisten Wegen

Datum der Veröffentlichung: 12.03.2013 - Alpine Wanderung

Im Herbst verlocken schöne Tage nicht selten zu ausgedehnten Bergwanderungen. Vereiste Wege und Pfade können aber zu gefährlichen Fallen werden.

Auch wenn tagsüber die Herbstsonne noch sehr angenehme Wärme verbreitet: Während der Nacht sinken die Temperaturen vor allem in höheren Lagen deutlich unter den Gefrierpunkt. An schattigen und feuchten Lagen kann sich so eine Eisschicht bilden, die auch tagsüber nicht mehr auftaut. Es ist deshalb zu empfehlen, bei anspruchsvollen Berg- und Alpinwanderungen im Spätherbst Steigeisen mitzunehmen, die bei Bedarf sehr gute Dienste leisten können. Trifft man ohne diese Ausrüstung auf solche Situationen, ist eine Umkehr dringend zu empfehlen.

(Bild: Eliane Bärtschi)