Alpine
Sicherheit

SAC -Schweizer Alpen Club bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
De | Fr


Zurück zur Liste
Druckansicht

Heikle Kreuzungsmanöver

Datum der Veröffentlichung: 30.08.2013 - Berg-/Hochtour (Sommer)

Im Couloir zur Dufourspitze vom Silbersattel her kam es zu einem Streit zwischen einer aufsteigenden 4-er und einer absteigenden 2-er Seilschaft. Ein Absteigender verweigerte dem Seilersten der aufsteigenden Seilschaft, seine Sicherung in das Fixseil einzuhängen. Es kam zu einem kurzen Handgemenge. Ein Absturz der kurzfristig nicht gesicherten 4-er Seilschaft wurde nur durch viel Glück verhindert.

Kreuzungsmanöver an exponierten oder engen Passagen sind heikel. Besonders in der Hochsaison auf beliebten Routen kommt dies öfters vor. Zeitdruck, Überforderung, Egoismus oder auch sprachliche Kommunikationsprobleme können die Situation verschärfen. Mit klaren Absprachen, Rücksichtnahme und etwas Geduld kann meist eine Lösung gefunden werden.
Und: Es gibt sehr viele schöne Tourenziele abseits der vielbegangenen Modeberge, die an Spitzentagen eine gute Alternative sein können.

Bild links: Fachgruppe Sicherheit
Bild rechts: Tiziano Schneidt