Alpine
Sicherheit

SAC -Schweizer Alpen Club bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
De | Fr


Zurück zur Liste
Druckansicht

Felssturz im Klettergebiet Balsthal (Solothurner Jura)

Datum der Veröffentlichung: 27.11.2014 - Klettertour

Im Klettergebiet Balsthal hat sich im Felsband oberhalb des Sektors «Alter Klettergarten» ein grösserer Felssturz ereignet. Dabei sind eventuell auch Sicherungspunkte beschädigt und am Wandfuss Bäume geknickt worden. Trotzdem halten sich Kletterer unterhalb der Abbruchstelle zum Klettern oder Grillieren auf.

Die Situation wurde von lokalen Fachleuten inspiziert. Betroffen ist primär der Abschnitt zwischen den Routen «Sanfte Revolution» und «Geneigte Verschneidung» (Nummern 23 – 31 im SAC-Kletterführer Solothurner Jura, Seiten 204-206; oder die Nummern 21 – 26 im Kletterführer «Plaisir Jura», Filidor Verlag, Seiten 178 – 179). Weitere Abbrüche scheinen auch etwas mehr links oder rechts der aufgeführten Routen jederzeit möglich. Wir empfehlen dringend, den genannten Abschnitt auch am Wandfuss zu meiden.