Alpine
Sicherheit

SAC -Schweizer Alpen Club bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung
De | Fr


Zurück zur Liste
Druckansicht

Felssturz am Fleckistock (Urner Alpen)

Datum der Veröffentlichung: 13.07.2015 - Berg-/Hochtour (Sommer)

Am Fleckistock, 3465.5 m hat sich am unteren Teil des Südostgrates in der Südwestflanke ein grosser Felssturz ereignet. Davon betroffen sind der Grat (Route 212 im SAC-Führer Urner Alpen 2, Route 243 im Auswahlführer Zentralschweizer Alpen), wie auch der Zugang zur nördlichen Fluelücke 2965 m. An der Abbbruchkante sind noch diverse absturzbereite Felsblöcke vorhanden.

Das genannte Gelände sollte unbedingt gemieden werden. Die Besteigung des Fleckistocks (Auf- wie Abstieg) über die Südwestrippe (Route 213 im Führer Urner Alpen 2, im Auswahlführer Zentralschweizer Alpen unter Route 243 nur im Sinne des Abstiegs beschrieben) ist weiterhin möglich.